Ausweitung der Notfallbetreuung

Ausweitung der Notfallbetreuung

Wichtiger Hinweis für alle Erziehungsberechtigten unserer Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Jahrgangsstufen: auch wenn nur ein Elternteil in der Gesundheitsversorgung oder Pflege tätig ist, können Sie die Notfallbetreuung für ihr Kind hier an der Schule von 8:00 Uhr bis 13:00 Uhr in Anspruch nehmen. Eingeschlossen sind Kliniken, Arzt- und Zahnarztpraxen, der Rettungsdienst, Apotheken, die kassenärztliche Vereinigung, Gesundheitsämter, Altenpflege, Behindertenhilfe, kindeswohlsichernde Kinder- und Jugendhilfe sowie alle Beschäftigten, die der Aufrechterhaltung des Betriebs dienen, wie z. B. Reinigungspersonal und die Betriebsküche.